Startseite > KULTUR > Stadtarchiv

Stadtarchiv

20180605_083851

Das historische Stadtarchiv im Museum Innviertler Volkskundehaus umfasst Archivalien bis zum Jahr 1955. Darunter befinden sich neben den 282 Urkunden – die frühesten aus dem 14. Jahrhundert – auch 1.044 Handschriften, 645 Aktenkartons und 274 Druckwerke. 

Die Zeitungssammlung befindet sich als Sonderbestand ebenfalls im Stadtarchiv (siehe PDF-Verzeichnis, Seite 462).

Mag. Stephan Hubinger hat die gesamten Bestände in einem umfangreichen mehrjährigen Projekt nicht nur neu geordnet sondern auch elektronisch verzeichnet. 

Damit sind nun wichtige Quellen zur Rieder Stadtgeschichte für Wissenschaftler, Studenten, Heimat- und Familienforscher erschlossen.


Benutzungsordnung des Stadtarchivs Ried (0.32 MB)

Verzeichnis Stadtarchiv Ried Stand 18.10.23 (6.54 MB)