Startseite > BÜRGERSERVICE > News

Austausch und Begegnung in Ried im Innkreis

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Logo Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen veranstaltet am 3. Juli 2024 ein Austausch- und Begegnungstreffen für blinde und sehbehinderte Menschen aus der Umgebung in Ried im Innkreis.

Das Treffen findet in entspannter Atmosphäre statt, mit dem Ziel, Austausch und Begegnung zu fördern. Diese Zusammenkunft bietet Menschen mit einer Seheinschränkung die Möglichkeit, über Themen, die beschäftigen, zu sprechen und dabei andere Menschen, die Ähnliches erleben, kennenzulernen. Darüber hinaus bekommt man auch einen Einblick in die Arbeit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs.

Diese Austauschtreffen entstehen partizipativ, das heißt auf Wunsch und unter Mitwirkung der Teilnehmer:innen selbst. Wer Zeit und Interesse hat, dabei zu sein, ist herzlich eingeladen zu kommen.

Wann:                                     Mittwoch, 3. Juli 2024

Uhrzeit:                                  14:00 bis 16:00 Uhr

Ort:                                         Rieder Wirt
 
                                               Vogelweg 3, 4910 Ried im Innkreis

Anmeldung:                         bitte bis 25. Juni 2024
Tel.: 0732/292920-402 oder linz@hilfsgemeinschaft.at

13.06.2024